Nomen non est omen

Donnerstag, 29. November 2012

Heute: Authentisches Marketing

Ein Gastbeitrag von Markus Vollack.
"Ich liebe meinen Job, denn er ist meine Berufung. Doch das, was meine Berufung ist, steckt noch in den Kinderschuhen – authentisches Marketing. Es ist das neue Marketing, das die Menschen und seine Bedürfnisse in den Vordergrund stellt und nicht die Gewinne des Unternehmens."
- Ekaterina Arlt, Marketing-Expertin auf experto.de -
In der PR- und Marketing-Branche ist das der neue Trend: das sog. "authentische Marketing". Der Begriff setzt sich aus den Nomen Authentizität und Marketing zusammen. Das Schlagwort suggeriert, als gäbe es eine Form von anständiger und aufrichtiger Transparenz beim Verkaufen von Produkten, Dienstleistungen und Ideen (PLI).

0 Kommentare:

  © Free Blogger Templates Columnus by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP