Alles was rechts ist

Montag, 18. September 2023

Überall Rechte? Wachsender Rechtsextremismus? Der deutscher »Antifaschismus« ist kein Resultat aus der deutschen Geschichte, etwas das man nun endlich verinnerlicht hat – nein, er ist ein Business.

Hier weiterlesen...

Die Politik tut, was sie kann

Donnerstag, 14. September 2023

Wir müssen gar nicht Kritik an Baerbock, Habeck oder Scholz üben. Sie machen, was sie machen können. Denn die vermeintliche Krise der Politik ist in erster Linie einer Krise der Medien.

Hier weiterlesen...

Happy Interventionstag!

Montag, 11. September 2023

Heute vor 50 Jahren hat Putin seinen russischen Geheimdienst eingesetzt, um einen demokratisch gewählten Präsidenten aus den Amt zu jagen. Ach Moment, das in Chile kann Putin und Russland doch gar nicht gewesen sein.

Hier weiterlesen...

Unser Land

Donnerstag, 7. September 2023

Sich bereichernde Eliten, eine zerstörte Infrastruktur, geschliffener Sozialstaat: Es wird Zeit, dass unser Land wieder ein Land der Bürger wird – laut sagen darf man das allerdings nicht.

Hier weiterlesen...

Küsse und andere Menschheitsverbrechen

Montag, 4. September 2023

2,2 Millionen Kinder in Deutschland sind von Armut gefährdet – wenden wir uns aber lieber mal wichtigeren Themen zu: Küssenden Verbandsfunktionären. Ein Kommentar.

Hier weiterlesen...

30 Jahre später

Freitag, 1. September 2023

Genau heute vor 30 Jahren begann ich meine Lehre zum Schlosser. Das sind doch nur 30 Jahre – wieso liegen da Welten, ja ganze Kosmen dazwischen?

Hier weiterlesen...

Die Verwirrungen des Zöglings Aiwanger?

Montag, 28. August 2023

Endlich hat Hubert Aiwanger etwas getan, das ihm die politische Karriere kosten kann. Was er jetzt verbrochen hat? Jetzt gar nichts − es soll schon 1987/88 gewesen sein. Rein zuuufällig kommt das jetzt raus …

Hier weiterlesen...

Das chinesische Trauma

Donnerstag, 24. August 2023

China hört einfach nicht auf den Westen. Was dabei immer vergessen wird: Das Reich der Mitte hat so seine Erfahrungen gemacht mit westlichen Nationen.

Hier weiterlesen...

Armes Deutschland!

Montag, 21. August 2023

Es ist noch nicht alles verloren, denn Deutschland generiert noch Wachstumsmärkte. Der Sektor, der wächst wie kein anderer – ist die Armut. Sie wird täglich augenfälliger in den Städten.

Hier weiterlesen...

Wärt ihr so nett, euch mal für das Richtige zu empören?

Donnerstag, 17. August 2023

Streubomben für die Ukrainer, obwohl es ein internationales Abkommen gibt, das diese verheerende Verstümmelungswaffe ächtet – da muss es doch endlich einen lauten öffentlichen Aufschrei geben! Gibt es aber nicht. Seit Jahren warten wir, dass die Empörung sich Bahn schlägt. Umsonst!

Hier weiterlesen...

Der Fassadenkanzler zaudert mal wieder

Montag, 14. August 2023

Der Bundeskanzler blockiert mal wieder die Kriegsgerätlieferung gen Kiew. Dafür wird er von vielen Medien und Kriegspropagandisten als Zauderer bezeichnet. Doch Zaudern und Diffamieren sind Teil einer Inszenierung.

Hier weiterlesen...

Gebührenfinanzierte Journalismussimulation

Donnerstag, 10. August 2023

Der WDR befragt eine Penny-Kundin beim Einkauf – und gibt später zu, dass die Kundin selbst WDR-Moderatorin ist. Geht so Journalismus?

Hier weiterlesen...

In aller Gelassenheit

Montag, 7. August 2023

Der Autor dieser Zeilen war in der Corona-Episode Zweifler und Skeptiker. Böse Zungen behaupten: Er habe sich als Schwurbler hervorgetan. Nach Corona hat er wieder einen besseren Bezug zu seiner christlichen Sozialisierung. Ein persönlicher Text.

Hier weiterlesen...

Wider die Narrative

Donnerstag, 3. August 2023

Es gibt dieser Tage wenige Stimmen, die das Geschehen in der Ukraine sachlich und unaufgeregt einordnen: Jacques Baud gehört zu diesen nüchternen Kommentatoren. Jetzt ist sein Buch zum Ukrainekrieg auf Deutsch erschienen.

Hier weiterlesen...

Ein Land, in dem Kriminalität attraktiv und befreiend wirkt

Montag, 31. Juli 2023

Vor einigen Wochen ging es wieder um Clans. Der Bundesjustizminister würde gerne härter gegen sie vorgehen. Vernünftig wäre das im Sinne des Gemeinwohls schon. Andererseits fällt es einem immer schwerer, nicht doch gewissen Sympathien für Menschen zu hegen, die sich dem Staatszugriff entziehen.

Hier weiterlesen...

Zum heutigen Gedenktag des nationalen Hasses

Dienstag, 25. Juli 2023

Heute vor zwei Jahren begann der Spießrutenlauf endgültig. Helge Braun erklärte, dass die Diskriminierung ungeimpfter Bürger ein legitimes Mittel sei. Corona mag vorbei sein, aber das kann man nicht vergessen – und vielleicht auch nicht verzeihen.
Weiterlesen bei den neulandrebellen

Hier weiterlesen...

Mein Kopf gehört mir

Donnerstag, 20. Juli 2023

Kriegspropaganda war gestern. Heute ist diese »Kunst« ein Teil der Kriegsführung. Die professionalisierte Propaganda überlässt nichts mehr dem Zufall.

Hier weiterlesen...

Eine ziemlich enge Angelegenheit

Montag, 17. Juli 2023

1,5 Millionen Zuwanderer braucht das Land im Jahr, erklärt eine, die man Wirtschaftsweise nennt. Nur so könne man den Fachkräftemangel stemmen. Das heißt, im Jahr 2035 leben hier um die 100 Millionen Menschen.

Hier weiterlesen...

Es folgt eine AfD-Wahlkampfwerbung mit Jan Böhmermann

Mittwoch, 5. Juli 2023

Wer für den Aufwind der AfD verantwortlich ist? Zum Beispiel Jan Böhmermann. Wer erzeugt Klimaleugner? Beispielsweise Luisa Neubauer. Die Moralisten verstehen nicht, dass sie das Problem sind.

Hier weiterlesen...

neulandrebellen verteidigen Sawsan Chebli!

Montag, 3. Juli 2023

Warum wir das tun? Machen wir gar nicht. Aber vielleicht könnte man den folgenden Text dennoch so betiteln. Weil es halt auch nicht ganz falsch ist. Aber deswegen eben noch lange nicht richtig. Auch so ein Kniff der Qualitätslohnschreiber.

Hier weiterlesen...

Terminators Lächeln

Montag, 26. Juni 2023

Den Linken gehen die Themen aus? Stimmt natürlich nicht. Es kommt eher noch eines dazu, das man auf den Plan haben sollte: Den Kampf gegen eine Welt, in der Künstliche Intelligenz unreguliert eingesetzt werden darf.

Hier weiterlesen...

Bye-bye, Linke!

Donnerstag, 22. Juni 2023

In diesen Wochen wird die Linkspartei faktisch volljährig. Sie wird das junge Erwachsenenalter nicht lange auskosten können – jedenfalls nicht so, dass man vom blühenden Leben sprechen könnte.

Hier weiterlesen...

Verkrampfte Zeiten

Montag, 19. Juni 2023

Mehr und mehr drängt sich der Eindruck auf, dass wir unsere Leichtigkeit in fast allen Bereichen der Gesellschaft verloren haben. Selbst in der Kunst gibt es sie nicht mehr. Wir haben keinen Esprit und keine Lebensart mehr und verbiestern zusehends.

Hier weiterlesen...

Das Narrativ von Putler

Donnerstag, 15. Juni 2023

»Die Person des Vladimir Putin ist als Gegenstand seriöser Berichterstattung schon lange ausgeschieden«: Mit diesem Satz fing ich vor fast einem Jahrzehnt einen Text an – damals waren »die Attribute der Dämonie« ihm gegenüber schon verliehen.

Hier weiterlesen...

Nichts Genaues weiß man nicht

Montag, 12. Juni 2023

Wie die Frontlinien in der Ostukraine verlaufen? Gewinnen die Russen? Verlieren sie? Ich will ehrlich sein: Mir war das die ganze Zeit völlig gleichgültig. Warum? Weil keiner Genaueres weiß. Außer die, die es wissen. Aber die schweigen.

Hier weiterlesen...

Respekt, Olaf Scholz!

Montag, 5. Juni 2023

 Die Medien wundern sich dieser Tage, denn trotz der von Bundeskanzler Olaf Scholz versprochenen »Politik des Respekts«, gewinnt die AfD kontinuierlich hinzu.

Hier weiterlesen...

Wo verläuft die Querfrontlinie?

Dienstag, 30. Mai 2023

Seit Jahren geht ein Gespenst um in Deutschland: Das Gespenst der Querfront. Vor ihr wird regelmäßig gewarnt. Warum eigentlich? Der Begriff der Querfront ist klassisches Framing – und der Querfront-Vorwurf ist Schwurbelei.

Hier weiterlesen...

Wertebasierte Außen-vor-Politik

Donnerstag, 25. Mai 2023

Saudi-Arabien ist auf einem guten Weg, sagte die deutsche Außenministerin am selben Tag, da Amnesty International (AI) die wachsende Zahl der Hinrichtungen in jenem Land präsentierte.

Hier weiterlesen...

Umweltschutz ohne Umwelt

Montag, 22. Mai 2023

Klimaschutz gab es immer. Wir nannten es nur anders: Umweltschutz nämlich. Aber halt! Der Umweltschutz war viel mehr als das, was wir heute als Klimaschutz kennen: Ihm ging es wirklich um das große Ganze.

Hier weiterlesen...

Wohnst du noch oder stirbst du schon?

Mittwoch, 17. Mai 2023

Vermieter legen weiterhin darauf Wert, dass die von ihnen verlangte Miete nicht mehr als 30 Prozent des Lohnes des Wohnungssuchenden ausmacht: Wohnungssuche ist damit mehr denn je eine Klassenfrage.

Hier weiterlesen...

Die gebärende Person der Dummen ist immer schwanger

Sonntag, 14. Mai 2023

Heute ist ein beschämender Tag: Denn wir gedenken der Mütter – einer völlig rückständigen Spezies, die stur auf ihre singuläre Mütterlichkeit pocht.

Hier weiterlesen...

Märchenerzähler und andere Journalisten

Donnerstag, 11. Mai 2023

Der Stern lieferte neulich ein Interview mit einer Geächteten: mit Ulrike Guérot nämlich. Wer in dem Stück allerdings wirklich geächtet wurde? Der Journalismus!

Hier weiterlesen...

Atomkraft? Ja, danke!

Montag, 8. Mai 2023

Deutschland ist aus der Atomenergie ausgestiegen. Mehr oder weniger wie geplant. Der Rest Europas steigt im Gegenzug massiver ein. Heute kann man sagen: Dieses Land reitet seit vier Jahrzehnten auf einer falschen Idee: Nämlich der des Atomausstiegs.

Hier weiterlesen...

Männer kämpft, damit ihr Frauen sein dürft!

Mittwoch, 3. Mai 2023

Mal eben von Mann zu Frau switchen, wenn der Verteidigungsfall eintritt? Nein, das geht leider nicht, denn die Bundesregierung legt einen Entwurf zum Selbstbestimmungsgesetz vor, der eines klar macht: Selbstbestimmung ist nur, was sie erlaubt.

Hier weiterlesen...

Zum Tag der unterlassenen Arbeit

Montag, 1. Mai 2023

Raus zum 1. Mai: Die Gewerkschaften feiern sich heute wie immer selbst und treten als Anwälte der kleinen Leute auf. Dass die Armut aber so darbt, dass die Krise so rapide um sich greift: Daran haben auch sie schuld.

Hier weiterlesen...

… über alles in der Welt

Donnerstag, 27. April 2023

Die Außenministerin hat in China mal wieder das deutsche Wesen heraushängen lassen. Sie setzt konsequent fort, was Deutschland seit Jahren zelebriert.

Hier weiterlesen...

Journalismus für Nullchecker

Dienstag, 25. April 2023

Der darbende Journalismus kennt seit einigen Jahren eine neue Gattung: Den Faktenchecker. Der ist ungefähr so viel Journalist wie Annalena Baerbock eine belesene Frau.

Hier weiterlesen...

Und jetzt …

Donnerstag, 20. April 2023

Sie haben kein Geld in der Tasche, Ihnen ist jeder Einkauf zu teuer und fahren trotzdem nicht in den Schwarzwald um Urlaub zu machen? Ja, wieso denn nicht? Was hat denn das eine mit dem anderen zu tun?

Hier weiterlesen...

Marchons, marchons!

Montag, 17. April 2023

Viel mediales Lob für die Israelis: Sie gehen als Volk auf die Straße, um ihrer korrupten Regierung Einhalt zu gebieten. Die Franzosen tun das auch, aber medial bleibt es seltsam zurückhaltend.

Hier weiterlesen...

Das Schwinden der Lehrkräfte

Donnerstag, 13. April 2023

Mit Lehrermangel sollen Schüler und Eltern leben lernen, meint der Bundeskanzler. Das Bildungsdefizit ist riesig, wird aber hingenommen: Noch so eine Zeitenwende.

Hier weiterlesen...

Corona: Schluss? Aus? Ende? Vorbei?

Dienstag, 11. April 2023

Darf ich froh sein, dass Corona vorbei ist? Oder helfe ich dabei denen, die aus gutem Grund vergessen wollen: Nämlich weil sie sich in dieser schlimmen Zeit schuldig gemacht haben?

Hier weiterlesen...

Mehr Strafhaft wagen

Montag, 3. April 2023

Der Haftbefehl gegen Putin wäre an sich nicht zu beanstanden. Wir brauchen nämlich eigentlich eine viel größere Barrierefreiheit, um Staatsmänner und Politik vor Gericht oder gar ins Gefängnis bringen zu können: Und das nicht nur, weil sie Krieg führen.

Hier weiterlesen...

Eine kurze Geschichte der Resignation

Donnerstag, 30. März 2023

Es gibt immer mehr Impfschäden: Sollte die Presse nicht aktiver davon berichten? Ganz egal, es spielt keine Rolle: Die Aufklärung ist tot, egal was man auch berichtet, es macht keinen Unterschied.

Hier weiterlesen...

Die Kriegsgeneration, die jetzt fehlt

Montag, 27. März 2023

»Seht zu, wie ihr zurechtkommt«: So der Titel eines Buches von Sebastian Schoepp, das jetzt als Taschenbuch erscheint und das sich mit dem Abschied von der Kriegsgeneration befasst. Wie kommen wir zurecht ohne sie? Offenbar schlecht!

Hier weiterlesen...

Die Hochschule des Moralismus

Donnerstag, 23. März 2023

Die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel lässt Kriegsapologeten unter ihrem Dach lehren, schließt aber Kriegsberichterstatter aus: Das hat Tradition an der Kieler Förde.

Hier weiterlesen...

Ein landesverräterischer Bundeskanzler?

Mittwoch, 22. März 2023

Nach der neuesten Aufdeckung Seymour Hershs ist klar, was jetzt notwendig ist: Ein mutiger Generalbundesanwalt. Gibt es einen? Oder ist es, wie wir befürchten: Die Justiz redet sich mal wieder raus?

Hier weiterlesen...

Linke, hör die Signale!

Montag, 20. März 2023

Sahra Wagenknecht tritt nicht mehr an: Die Linke ist damit an ihr Ende gelangt. Übrig bleibt ein blasser Haufen Funktionärslaien und Politikerchargen. Dem traurigen Schicksal könnte man entgehen: Mit neuer Radikalität.

Hier weiterlesen...

Entschuldige, liebe Welt!

Donnerstag, 16. März 2023

Dieser Text stellt eine Entschuldigung dar: Liebe Welt außerhalb des Westens, bitte vergebt uns. Unsere Führer sind wahnsinnig. Doch nicht alle im Westen sind es: Bitte berücksichtigt das, wenn ihr uns künftig zu ächten gedenkt.

Hier weiterlesen...

Lumpenintellektuelle und andere Wiedergänger

Montag, 13. März 2023

Von »Lumpenpazifisten« hört man derzeit immer häufiger. Der Begriff ist neu, könnte aber von 1933 stammen: Er erinnert an den Umgang der Nationalsozialisten mit denen, die Krieg als Mittel der Wahl nicht akzeptierten.

Hier weiterlesen...

Wir brauchen ein laxeres Waffenrecht!

Samstag, 11. März 2023

Nach dem Amoklauf in Hamburg ist klar: Jetzt muss ein strikteres Waffenrecht her. Für Deutschland! Für die Ukraine gilt keine Zurückhaltung: Dort sind Waffen das Gegenteil dessen, was sie hier sind.

Hier weiterlesen...

  © Free Blogger Templates Columnus by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP