Spahn-Kritik – richtig gemacht

Montag, 7. Mai 2018

Jens Spahn ist ein Monster, ein Putin der sozialen Kälte, ein Teufel aus der Unterhölle. Mindestens. Nicht mal seine Eltern würde er im Alter pflegen, wissen wir seit seinem Auftritt bei Maischberger. Flugs bastelten die Empörten im Lande Memes und shitstormten los. Dabei ist es legitim, was Spahn da für sich in Anspruch nimmt.

0 Kommentare:

  © Free Blogger Templates Columnus by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP