Greifswalder Forscher haben irgendwas entdeckt

Dienstag, 23. März 2021

Am Donnerstag hat die EMA den Impstoff von AstraZeneca freigegeben – am Freitag dann die Meldung: Forscher der Uni Greifswald haben herausgefunden, warum es zu Thormbosen kommt. Es kann also unbedenklich geimpft werden. Ist das so?
Weiterlesen bei den neulandrebellen

0 Kommentare:

  © Free Blogger Templates Columnus by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP