Freiheit, Gleichheit, Fürchterlichkeit

Freitag, 31. Mai 2019

Die liberale Identitätspolitik hat einen antidemokratischen Makel: Sie hantiert mit Opfer- und Schuldkomplexen – und baut diese zu verdichteten Wahrheiten aus, die unantastbar sein sollen. Der daraus erschaffene »neue Geist der Menschheit« ist weder frei noch offen, er speist sich aus zwanghaften Reflexen und Schubladendenken.

0 Kommentare:

  © Free Blogger Templates Columnus by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP